Allerheiligensammlung auch online – 5 Euro für Kriegsgräberfürsorge

Herausfordernde Zeiten erfordern auch ungewöhnliche Sammelmethoden! Da die diesjährige Allerheiligensammlung für das OÖ Schwarze Kreuz mit einigen Herausforderungen einhergeht, ersuchen wir höflichst, dieses Jahr auch von unserer Online-Spendenmöglichkeit gebrauch zu machen! So funktioniert es:– persönliches Onlinebanking starten– Überweisung mit QR-Code wählen und u.a. QR-Code scannen– die Überweisungsdaten werden automatisch übernommen und 5 EUR für die…

Continue Reading

Sanierung Kriegerfriedhof abgeschlossen

Nach 4 arbeitsintensiven Tagen, konnten am Freitag, den 4. September 2020 die Arbeiten an der Kriegsgräberanlage am Barbarafriedhof in Linz abgeschlossen werden. Fast 400 Arbeitsstunden und einer vielzahl an Farbe und Schleifmittel später, erscheint der Friedhof im neuen Glanz. Herzlichen Dank an die Kameraden der Reservistenkameradschaft Püttlingen, die den Großteil der Arbeit erledigten. Bei einem…

Continue Reading

Sanierungsarbeiten Barbara-Friedhof Linz – 2. Tag

Die Arbeiten am Barbarafriedhof liefen auch heute auf Hochtouren. Nach einem etwas früheren Arbeitsende, luden wir die Kameraden aus Deutschland zum oö. Landeshauptschießstand zum Freundschaftsschießen mit dem STG 77 ein. Anschließen ließen wir den Tag noch bei einem gemütlichen Abendessen ausklingen. Überraschend für uns überreichte uns der Vorsitzende der Püttlinger Reservistenkameradschaft, Bernd Längler, die Ehrenplakette…

Continue Reading

Sanierungsarbeiten Barbara-Friedhof Linz – 1. Tag

Bereits zum wiederholten Male besucht die Reservisten-Kameradschaft Püttlingen in Österreich diverse Kriegerfriedhöfe und leistet unbezahlbare Arbeit für das Österr. Schwarze Kreuz. Derzeit sind die Kameraden in Linz beim Barbara-Friedhof im Einsatz und werden auch durch uns unterstützt. Ebenfalls bei den Arbeiten beteiligt ist das k.k. Landwehrinfanterieregiment „Linz“ Nr. 2 unter dem Kommando von Obst. Utz….

Continue Reading

Militärhistorische Reise 2020 – Dolomiten

Am Freitag, den 31. Juli 2020 führte uns unser Weg der diesjährigen militärhistorischen Reise über Lienz und Innichen in das „Reich“ der „Drei Zinnen“ und der ehemaligen Frontlinie. Drei Tage verbrachten wir in den Dolomiten. Dank eines ortskundigen Teilnehmers des LIR 2 wurde im Detail auf den Frontverlauf und die Sperranlagen eingegangen. Jeder Gipfel den…

Continue Reading