Browsing Category : Ausrückungen 2017

Gebirgsschützengedenken IR59


Trotz Schnee und Eis fand das Gebirgsschützengedenken am Untersberg in Salzburg statt. Mit dabei auch eine Abordnung des Traditionskorps k.u.k. Pionierbataillon Nr. 2. Schon beim gemütlichen Beisammensein am Vortag in der Berghütte konnte gelebte Kameradschaft gepflegt werden. (Bilder: Gfr. Buchinger)

Weiterlesen »

Ehrensalut zum 80iger


Zum 80. Geburtstag durften wir Hrn. Fleischmann herzlich gratulieren und wünschen für die Zukunft alles Gute und beste Gesundheit! Pioniere wie immer!  

Weiterlesen »

Neues Rohr für unser 7 cm Gebirgsgeschütz M75


Um den Gesetz zu entsprechen, wurden ein neues Rohr für unser Gebirgsgeschütz angefertigt, welches am vergangenen Sonntag in Dölsach (Osttirol) abgeholt wurde. Danke an die tolle Arbeit an Edi Moser, der ein Spezialist in Sachen k.u.k. Artillerie ist.

Weiterlesen »

Jährliches Gedenken an die freiwilligen O.Ö. Schützen


Jährlich findet die Gedenkfeier an die freiwilligen O.Ö. Schützen in Bad Wimsbach beim Denkmal statt. Die vom LIR 2 organisierte Feier war auch dieses Jahr wieder entsprechend feierlich. Gedacht wird den Gefallenen des O.Ö. freiwilligen Schützenregiments, welches sich aus freiwilligen der Schützenvereine aus O.Ö. zusammensetzte und an der Südfront zum Einsatz kam. Zuerst von der regulären Armee mit Bedenken beäugt,…

Weiterlesen »