Browsing Category : Ausrückungen 2018

„Angriff u. Untergang – Piave 1918“


Im Rahmen des Cercle de Portepee fand am 18. Mai im historischen Rathaussaal in Gmunden ein Vortrag über die österreichische Offensive an der Piave statt. Der Zeitraum Oktober 1917 bis November 1918 wurde akribisch beleuchtet. Danke an Oberst Utz für die interessanten Ausführungen. Ein gelungener Abend.

Weiterlesen »

Militärhistorische Reise Verdun


Vom 10. bis 13. Mai 2018 fand die diesjährige militärhistorische Reise, organisiert durch unsere deutschen Kameraden (HSB862) statt. Unser Weg führte uns über Ingolstadt (Besichtigung der Ausstellung zum Ersten Weltkrieg in der Tilly-Redoute) nach Verdun. Die Reiseleitung übernahm in gewohnt professioneller Weise wieder Obstlt. Hans Neuner, der uns mit seinem historischen Fachwissen, die Geschehnisse im ersten Weltkrieg veranschaulichte. Wir besichtigten…

Weiterlesen »

Zapfenstreich Zell am See


Anlässlich der Jubiläumsfeier der Feuerwehr Zell am See führte uns der k.u.k. Zapfenstreich der Salzburger Rainermusik in unser Nachbarbundesland. Am historischen Marktplatz von Zell am See ging dieses musikalische Gustostück in gewohnt professioneller Weise über die Bühne. Wir konnten im Zuge des Zapfenstreiches mit unserem Gebirgsgeschütz die Salutschüsse während dem „Gebetes während der Schlacht“ abfeuern. Eine musikalische Glanzleistung der Rainermusik…

Weiterlesen »

Trauner Frühlingsfest startet


Morgen startet die Saison für unsere Freunde vom Trauner-Kirtag-Verein mit dem Frühlingsfest. Über 5 Jahre begleiten wir nun schon den Verein beim Frühlingsfest und mit einem eigenen „Pionierstand“ beim Herbstkirtag! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen ganz nach unserem gemeinsamen Motto „Brauchtum-Geschichte-Tradition“. Dieses Jahr wieder im Zentrum beim neuen Festgelände neben dem Schloß Traun.

Weiterlesen »

Frühjahrsparade Linz


Wie jedes Jahr, war auch die diesjährige Frühjahrsparade der Auftakt zum Ausrückungsjahr 2018! Zahlreiche Traditionsverbände aus dem In- und Ausland marschierten über die Linzer Landstraße bis zum Hauptplatz, wo eine Feldmesse stattfand.

Weiterlesen »

Abschied von OÖKB Vizepräs. Burgstaller


Am Freitag, den 6.4. nahmen auch wir gemeinsam mit den Kameraden des OÖKB Abschied von einem langjährigen Freund, Vizepräsident Michael Burgstaller. Michael ist überraschend nach einem Krankenhausbesuch zuhause verstorben. Die feierliche Beisetzung fand am Friedhof in Gramastetten statt. R.I.P.

Weiterlesen »

Generalversammlung 2018


Vier Jahre ist es schon wieder her, als wir das letzte Mal eine Generalversammlung mit Neuwahl hatten. Unser „alter“ Vorstand erklärte sich wieder bereit, die Geschicke des Vereines für eine weitere Periode zu lenken. SWir gratulieren herzlich unserem Kommandanten, Mjr. Engertsberger, dem Rechnungsoffizier, Oblt. Mayrhofer und den Kanzlei-UO, Zgf. Kramer zur Neuwahl. Wir möchten uns auf diesem Weg auch für…

Weiterlesen »

Frühjahrsexerzieren LIR 2


Wie jedes Jahr, beginnt auch 2018 mit der ersten Fußausrückung beim Exerzieren des LIR 2 in Linz-Ebelsberg. Am Regimentsstandort wurden wieder die Exerzierreglements der k.u.k. Armee studiert und gleich praktisch geübt.  

Weiterlesen »

Erfolgreicher Abschluss – Ausmusterung HUAK Enns


Wir gratulieren unserem Mitglied Wm. Christian Sommerhuber zur heutigen Ausmusterung an der HUAK in Enns. Unser frisch „gebackener“ Wachtmeister im österr. Bundesheer wurde gemeinsam mit über 500 Kameraden heute in der Ennser Stadthalle ausgemustert. Unter den Ehrengästen befand sich auch der Bundesminister für Landesverteidigung, Mario Kunasek.

Weiterlesen »